Server Performence

  • Hallo Altis-Army Team,


    seit geraumer Zeit ist es für meine Freunde und mich fast unmöglich normal auf den King of the Hill Servern zu zocken. Die Serverperformce ist zur Zeit sehr schlecht. Wenn der Server halbwegs gefüllt ist Desyncen die Heli´s und Spieler rum, sodass es unmöglich ist sie gezielt abzuschießen. Nervig ist es auch wenn man diese gegenseitige Kills durch den Deync hat.
    Wenn ich mir die IP Adressen von den Gameservern ansehe dann gehe ich davon aus dass ihr 2 Hardware Server habt auf den alle Gameserver laufen. Mein Verbesserungsvorschlag wäre es die Serveranzahl auf die Hälfte zu reduzieren damit die Performce steigt.


    Wie ist eure Meinung dazu?


    Gruß


    Akeman

  • An sich gute idee aber der desync liegt auch meist an den spielern und nicht am server wenn dann halt mal ein spieler mit ner 3k leitung ankommt dann kann es schonmal laggen zur performance ab sich, ich spirl standart maessig mit 20-30 fps ^^ liegt aber eher an meiner grafikkarte also.. es ist spielbar aber wenn fahrzeuge frueher despawnen wuerden (kaputte fahrzeuge, leichen etc) wuerde es auch nicht so lagge so das war meine antwort ;)

  • Normalerweise haben unsere Server kaum Desync. Aber eigentlich war die Performance früher (z.B. vor 2 Wochen) auch wesentlich besser. Da wir nichts schwerwiegendes verändert haben, könnte es am 1.38 Patch letzte Woche liegen. Konntet ihr da vielleicht einen Zusammenhang feststellen? Ich war zu der Zeit nicht da und konnte daher keinen direkten Vergleich ziehen.

  • Könnte es nicht daran liegen dass ihr zu viele Gameserver am laufen habt? Ist die Hardware eurer Server nicht überlastet?
    Früher gab es nur Kavalla und Pyrgos und da lief es echt super! Seitdem ihr 4 KotH Server habt gibt es viel mehr Desync. Deswegen würde ich da den Zusammenhang sehen.
    Andere Arma3 Server laufen zur Zeit viel stabiler als eure, deswegen glaube ich nicht dass es an den Updates liegt.

  • *ausgrab*


    Ich spiel schon seit über nem Jahr auf den KoH Servern, hab mich aber erst jetzt im Forum angemeldet um mich mal zu erkundigen, warum die Server seit Wochen heftigst Desyncen?
    Das Spiel besteht nur aus Rubberbanding, das macht so keinen Spaß mehr. Und das liegt nicht an mir oder Arma3, das Phänomen tritt nicht (oder bei weitem nicht so schlimm) auf anderen Servern auf. Auch zwei Kollegen mit denen ich meistens auf den Servern zocke fällt das genauso schlimm auf.


    Ist der Server auf dem alle Maps laufen zu schwach dafür? Liegt irgendein Problem im Coding vor? Und die wichtigste Frage, könnt und werdet ihr daran was ändern? Denn es ist wirklich nicht spielbar ohne hohem Frustrationslevel bei ständigem Rubberbanding/Desync...

  • Chop Suey meinte vor einer Weile mal, dass die Server seit dem Update im Januar nur einen Core nutzen können. Anscheinend hat sich dahingehend noch nichts geändert. Meiner Meinung nach ist auch die Anzahl der Spieler pro Server zu hoch. Ich würde liebend gern die ein oder andere Wartezeit in Kauf nehmen, weil der Server voll ist, wenn dafür die Performance nicht so abartig schlecht wäre ;_;

  • Mir fällt in letzter Zeit auf, dass die zerstörten Fahrzeuge und Leichen oftmals mehr als 5 Minuten da liegen. Vielleicht wäre es besser wenn Fepaje die despawn Zeit von Fahrzeugen und Leichen auf eine Minute setzt, da nach einiger Zeit (rund 100 Tickets) der Server extrem anfängt zu laggen.

  • ja bitte...UNBEDINGT despawnzeit reduzieren...leichen liegen teilweise inkl. gear LÄNGER als 5 minuten rum...genauso wie die wracks....


    solche sachen nach 1 minute weg...das frisst unendlich performance



    auch wenn es da ist und für kavala zb. halt zur verfügung steht....


    ZU VIELE HELIS !!! iwann sind so viele hohe ränge unterwegs, das nach 10 min schon wieder 5+ helis gleichzeitig unterwegs sind
    ergebnis: man hört nur noch die helis, die einem die ohren durchblasen, der eigentlich ego-shooter spaß geht verloren, performance leidet unter den helis ebenfalls extrem
    und das ego-shooter prinzip geht verloren....manche crashen bei jedem respawn mitm heli aufs dach von nem bürogebäude...dann liegt das wrack da rum...kann doch nicht sinn und zweck sein


    evtl. ne begrenzung auf max. 2 helis gleichzeitig pro fraktion? dann müssten sich die leute evtl. auch bissl mehr aufs anrücken im team konzentrieren....und die performance wird nicht so extrem belastet....


    nichts gegen helis...aber es sind einfach ZU VIELE unterwegs :( da hat man auf dem boden gar keinen spaß mehr....

  • Oder doch die Titan wieder einführen? :D


    Also gestern flogen 2 Leute mit ihren Helis (Unarmed) ständig über der Stadt hin und her.
    Ein paar gezielte Navid-Salven haben Abhilfe geschaffen.
    Zu Anfang haben mich die Helis auch massiv genervt.
    Jetzt nur noch manchmal wenn die Leute wirklich nur da sind um ihre Flug und Landekünste über Kavala zu trainieren, anstatt einfach zu landen.


    Mal ein Zitat aus einem anderen Thread, da dort ja keiner darauf antwortet.


    Quote

    1: WerbungDie meisten haben das DLC vermutlich nicht gekauft und bekommen deswegen ständig Werbung eingeblendet.Ich kann mir vorstellen das die zusätzliche Belastung durch die Werbung zu laggs führen kann.Lösung: DLC-Items nur noch für die zugänglich machen die auch das DLC haben.


    2: Server überlastetIch habe jetzt die IP nicht durchgecheckt aber ich vermute mal stark ihr leistet euch keinen Standalone oder Managed Server.Jetzt wäre es interessant welchen Host ihr habt und wie deren Serverarchitektur aussieht.In jedem Fall würde ich mal eine Mail an den Host schreiben und darum bitten entweder die Hardware auf zu rüsten, oder den AA-Root auf einen frischeren Server mit weniger Konkurrenz umzupflanzen.Bei einem Cluster hätte das wohl wenig Auswirkung, aber fragen kostet nichts und für gewöhnlich erledigen Hosts sowas auch schnell und easy.


    Ich muss dazu sagen momentan läuft es ziemlich gut.
    Allerdings sind die Server auch meistens fast leer.......
    Dazu steht in dem anderen Thread auch etwas @Fepaje und co.
    Die Posts weiter unten könnt ihr ignorieren, die sind nur zur Bespaßung xD

  • andere ansätze wurde schon mehrfach und immer wieder angesprochen


    zu viele helis dauerhaft im einsatz


    und wesentlich schlimmer momentan: despawnzeiten von wracks und leichen


    teilweise liegt n zerstörter hmg 15 min auf der map rum....15 min frisst der frames/performance....schraubt das bitte krass runter braucht keine sau


    wir wollen ballern nich wracks bestaunen :P

  • jut jut, dann warten wir das mal ab...bin gespannt, obs damit behoben wird...wenn ja : top ... wenn nein : müss mer weiter gucken :D



    aber könnte man die despawnzeiten nicht schon vorher mal runterschrauben? bei nem normalen restart oder so? um ne übergangslösung zu schaffen? oder liegt dieser punkt speziell an der datenbank?

  • Falls es @Streider und @Fepaje interessiert: Die Server sind mittlerweile tot.
    Die anderen TDM-Server sind aber nach wie vor voll.


    Mein ja nur. Ich habe schon vor Monaten gesagt Fapaje sollte sich mal mit seinem Host in Verbindung setzen.
    Wenn es nicht am eigenen Rechner liegt und nicht am Update ...
    Ich weis, ich weis. "ES IST NICHT DER SERVER!!!". Aber wenn man mal nach dem Ausschlussverfahren geht ... oder einen Ententest macht ... da bleibt nicht viel nach.
    Was den Core angeht: Wen Arma 3 auf Client-Seite 4 Cores nutzt, sollte das auf der Server-Seite doch genauso sein?
    Konfigurieren?


    Ich meine: Bei allen anderen laufen die Server ja anscheinend prächtig. Warum bekommt ihr das nicht auf die Reihe?
    Ja die Provokation ist Absicht, mich nervt das langsam.

  • Geb jetzt auch mal meinen Senf dazu. Bin vor 2 Monaten auf die KOTH Server mit der Version von Sa-Matra gewechselt und bereue es keine Sekunde. Die Performance ist deutlich besser und das obwohl mehr Spieler/Fahrzeuge unterwegs sind. Ich fand das System auf den AA Servern stellenweise besser (zB was das Balancing Fahrzeuge - Infanterie angeht), aber wenn es so sehr ruckelt, dass man nicht spielen kann, bringt das auch nichts. Sehr schade :((

  • Ich habe mit der Community zurzeit nix zutun. Das liegt dadran weil ich keine zeit habe und auch keine lust habe. Ich habe ja vor paar wochen bisschen das scripting gelernt und das erstellen von Terrain u.s.w
    Wenn aber das Interesse nicht besteht diese Ressourcen einzubauen kann ich auch nix dafür.


    Falls es Streider und Fepaje interessiert: Die Server sind mittlerweile tot.


    Das Problem mit der Performance ist jedem bekannt und wurde über Monate lang auch besprochen.
    Ich bin auch nicht zuständig dafür sondern Fepaje. Wo wir den zweiten Root noch hatten lief eine test version von mein King of Hill. Da diese aber nicht vollständig übernommen werden wollte, wurde sie auch nicht Puplic gestellt.


    Ich habe schon vor Monaten gesagt Fapaje sollte sich mal mit seinem Host in Verbindung setzen.


    Warum sollte Fepaje sich mit dem Host in verbindung setzen?
    Er hat ein Root bestellt mit XY an Hardware. Wenn diese Hardware nicht für ArmA 3 ausreicht ist nicht der Host schuld sondern eben Fepaje.
    Zudem liegt es nicht am Root sondern an der Datenbank oder am Script.


    Warum bekommt ihr das nicht auf die Reihe?
    Ja die Provokation ist Absicht, mich nervt das langsam.


    Ich würde dir empfehlen selber mal ein gamemode zu scripten bzw auch nur eine einfache GUI. :) Es gibt zu wenige ressourcen für ArmA 3/2 die jeden Bereich für ArmA abdecken.
    Die meisten denken halt eben, das wäre alles so einfach u.s.w :)


    Für anderen Community ist es auch der fall. Die klauen unsere Mission einfach und laden diese im ... Forum hoch und jeder kann diese downloaden.
    Die anderen server die unsere mission haben laufen von der performance besser, sprich es liegt zu 90% an der Datenbank. Wenn wir also die Datenbank fixen bzw. neu aufsetzen, werden 90% unserer Spieler sich beschweren weil die ranks auf 0 gestellt werden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!